Google Ads Premium

 Partnerprogramm

Werde jetzt Partner des Google Ads Premium Kurs und profitiere von einer hohen Affiliate-Provision je Verkauf.

  • Hohe Kundenzufriedenheit!
  • Anleitung: Profitabel auf Facebook werben!
  • Online Kurs speziell für Benutzer von Google Ads

Unsere Werbemittel

PROMOLINKS

Damit Sie unser Produkt bewerben können  

Wir arbeiten mit dem Zahlungs- sowie Affiliateplattform Digistore24 zusammen.

Registrieren können Sie sich hier

VSL-HYBRID

https://www.copecart.com/products/4cfe9fac/checkout

Werbemittel

Werbemittel für Facebook & Instagram und Co

Bilder - Produktbox

Videos folgen!

So kannst du das Produkt legal, effektiv

und sehr profitabel auf Facebook bewerben

 

  1. Verfasse ein ehrliches Review über das Produkt und wie es dir persönlich weiterhelfen konnte. Achte auf kurze Sätze, alle zwei Zeilen einen Absatz und mach am besten eine Liste mit den 3 wichtigsten Punkten. Für den größten Effekt ergänze den Post am Ende noch um eine Zusammenfassung. Alle 30 Wörter solltest du einen Link einfügen.

  2. Veröffentliche ein Bild/Video und das Review auf deiner Fanpage und ziele darauf ab, dass du "Likes, Herzen und WOW-Smileys" bekommst. Das ist sehr wichtig, nur diese Kombination performt später am besten.

  3. Bewerbe den Post mit einem Betrag von ca. 30€ auf deiner Seite für mehr Interaktionen für 24 Stunden.

  4. Nach 24 Stunden öffnest du deinen Werbeanzeigen-Manager aus und wählst "Beitrags-Interaktionen" als Kampagnen-Ziel aus.

  5. Für die nächsten zwei Tage bewirbst du den Beitrag auf deine Fans und deren Freunde für maximale Interaktion (Du möchtest so viele "Likes, Herzen und WOW-Smileys" wie möglich).

  6. Danach fängst du an den Beitrag auf Webseitenklicks und 1% Lookalike Audiences deiner Fanpage zu bewerben. Solange du profitabel bist, ist dem ganzen keine Grenzen gesetzt. Wir geben keine Garantie, dass das funktioniert, sofern du aber eine gute Facebookseite mit echten Fans und die Beziehung gut gepflegt hast, solltest du keinerlei Probleme mit dieser Methode haben.

  • Im Geschäftsalltag ist natürlich wünschenswert wenn man dauerhaft über das Internet Interessenten und Neukunden gewinnen kann.

    Google Ads ist hier eine super Möglichkeit für, ist es doch einfach eine Anzeige aufzusetzen um mehr Besucher auf Ihre Webseite zu schicken.

     

    -> Ihr Link

     

     

    Doch so simpel wie es sich anhört, ist es in der Realität leider nicht. Das Werbebudget hat sein Limit erreicht, ohne das die Kampagne irgendetwas gebracht hat, außer viel Geld zu kosten.

     

    Sie finden sich wieder? Verständlich, wer hat schon ausgiebig Zeit sich mit der Thematik wirklich auseinander zu setzen? Die meisten nicht.

    Doch ich kann Ihnen versichern: Es gibt eine schnelle Möglichkeit, trotz wenig Zeit und stressigen Alltag, profitable Google-Ads Kampagnen aufzusetzen.

     

     

    -> Ihr Link

     

     

    ... Ohne teure externen Agenturen. ( Sie sparen nochmal massig Geld)

    Fakt ist: Die meisten Artikel die Sie im Internet finden sind entweder nicht mehr aktuell oder aber beziehen sich nicht auf Ihr Geschäftsfeld.

    Die wahre Herausforderung ist, die richtigen Keywords, Zielgruppe und "Negative-Keywords" zu filtern und eine Webseite zu erstellen die, die Nutzer auch zur einer Handlung auffordern.

    Viele Sachen gehen "Hand-in-Hand".

     

    -> Ihr Link

     

     

    Wie genau das funktioniert lernen Sie in dem Google-Ads-Premium-Kurs, der Sie direkt dort hinbringt wo Sie hinwollen, nämlich zu mehr Anfragen & Kunden.

    Sie kommen an einer Stelle nicht weiter?

    Kein Problem, mit dem Live-Call helfen wir Ihnen 1:1!

    Entscheiden Sie sich jetzt, entweder mehr Werbebudget dauerhaft verbrennen oder endlich Profitable werden.

    Sie haben die Wahl!

     

    -> Ihr Link

Regeln für das Partnerprogramm

1. Spam Verbot

Spam ist auf allen Plattformen untersagt.

2. Keine Eigenkäufe

Wenn du das Produkt für dich bestellen möchtest, dann ohne deinen Promotion-Link.

3. Keine Facebook, Instagram etc. Fanpages

Du darfst keine Facebook Seiten oder andere Seiten bei sozialen Netzwerken erstellen, die in Verbindung mit "Google Ads Premium Kurs" gebracht werden können.

4. Keine Fake-Testimonials

Wenn du Testimonials verwenden möchtest, sind nur echte Testimonials erlaubt.

5. Keine Google Adwords Kampagnen

Du darfst keine Kampagnen über Google Ads schalten.

6. Keine Falschaussagen

Zum Beispiel falsche Werbeversprechen wie: "100 % Erfolgsgarantie", "Der Kurs ist nur bei mir erhältlich".

Wir zeigen Unternehmen, Selbständige & Start-Ups, wie sie Profitabel Google Ads Anzeigen schalten.

Kursersteller & Moderator: Christopher Potthast

Zertifizierungen